Forgotten Password

Frau bei Einstellungstest füer eine Ausbildung

Was ist ein Einstellungstest?


Der Einstellungstest

Hast Du es geschafft, mit Deiner Bewerbung in die engere Wahl des Unternehmens zu kommen, kannst Du zu einem Einstellungstest eingeladen werden. Durch diesen Test kann Dein Wunsch-Unternehmen besser einschätzen, ob Du zu ihm passt.

Auf dem Prüfstand

Beim Intelligenztest wird Deine Fähigkeit, logisch zu denken, in einem vorgegebenen Zeitrahmen getestet. Dies geschieht meist durch das Sortieren bestimmter Zahlenreihen o. Ä. sowie durch die Bildung von Wortpaaren.
Beim allgemeinen Kenntnistest wird Dein Allgemeinwissen (z. B. Geographie, Geschichte, Politik) abgefragt. Auch Grundwissen aus der Schulzeit, wie Prozentrechnen, gehört dazu.
Um Deine Belastbarkeit zu testen, gibt es auch Tests, bei denen Du unter Zeitdruck beweisen musst, dass Du schnell und konzentriert arbeiten kannst. Das kann sowohl eine händische Aufgabe sein als auch ein Fragebogen. Oftmals sind diese Aufgaben so gestellt, dass Du sie tatsächlich nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit lösen kannst. Hier geht es darum, zu sehen, wie Du mit extremen Stresssituationen umgehst. Es gilt also, Ruhe zu bewahren.

Dein Wunsch-Unternehmen kann Dich auch zu einem Vorstellungsgespräch oder in ein Assessment Center einladen.