Forgotten Password

Deckblatt fuer eine Bewerbung fuer eine Ausbildung

Wie sieht das Deckblatt aus?


Das Deckblatt

Hast Du Dich für eine Schriftart entschieden, beginnst Du mit der Gestaltung eines Deckblattes für Deine Bewerbung.

Bewirbst Du Dich klassisch, also auf dem Postweg, ist ein Deckblatt für Deine Bewerbung nicht zwingend erforderlich, aber sie rundet die ganze Sache ab. So kann der Personalmanager mit einem Blick auf Deine Bewerbung schon vorab ein paar wichtige Informationen über Dich erfassen.

Der erste Eindruck zählt

Zunächst beginnst Du mit einer klassischen Überschrift (z. B. “Bewerbung”).
Dann folgen Dein Name und Deine Adresse und weitere Kontaktdaten, wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
Verwendest Du ein Bewerbungsfoto, kommt dieses ebenfalls auf das Deckblatt.
Erwähne die Position, für die Du Dich bewirbst, damit Deine Mappe sofort richtig eingeordnet werden kann.
Gib eventuell auch ein kurzes Inhaltsverzeichnis an, damit der Leser sofort weiß, was er in der Mappe alles vorfinden wird. Halte Dich hierbei an die Reihenfolge, in der Du Deine Unterlagen anordnest.

Hast Du Dein Deckblatt gestaltet, kommst Du zum eigentlichen Inhalt Deiner Bewerbung.