Forgotten Password

Ausbildung zum Asphaltbauer (m/w)

Tätigkeiten

Als Asphaltbauer ist es Deine Aufgabe, je nach Einsatzbereich die richtigen Asphaltgemische herzustellen und sie auf die entsprechenden Untergründe aufzubringen. Auch die Pflege Deiner Arbeitswerkzeuge und Maschinen gehört zum Job dazu. Du kannst unter anderem im Straßen- und Brückenbau arbeiten, wobei sich Dein Arbeitsplatz meist draußen auf Baustellen befindet.

Ausbildungsdauer/-art

3 Jahre, dual (Betrieb + Berufsschule)

Gehalt

Dein Ausbildungsgehalt variiert je nach Ausbildungsbetrieb und -region, weshalb sich keine genauen Angaben machen lassen.

Nach der Ausbildung ...

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung kannst Du Dich weiterbilden, um Deine berufliche Zukunft abzusichern. Neben Anpassungs- oder Aufstiegsweiterbildungen kommt auch ein Studium infrage, zum Beispiel als Bauingenieur. Mit einem eigenen Asphaltiererbetrieb kannst Du Dich auch selbstständig machen – Dir stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung, aus denen Du nach deinen Vorstellungen wählen kannst.

Du ...

Für eine Ausbildung zum Asphaltbauer solltest Du Interesse an Technik, Mathematik und Physik mitbringen.
Zudem solltest Du sorgfältig und verantwortungsbewusst sein, handwerkliches Geschick besitzen und mindestens einen Hauptschulabschluss haben.

Freie Ausbildungsplätze als Asphaltbauer

Es gibt momentan keine freien Stellen.