Forgotten Password

Kanalbauer in der Ausbildung zum Kanalbauer

Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer (m/w)

Tätigkeiten

In der Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer tust Du genau das, was der Name sagt: Du baust Beton- und Stahlbetonkonstruktionen. Da gehört jedoch einiges dazu – von der Mischung des Betons über die Fertigung von einzelnen Teilen bis hin zur Montage bist Du der Experte. Du bist auch dafür verantwortlich, Deine Bauwerke abzudichten und zu isolieren, bei Schäden an Betonbauteilen kümmerst Du Dich außerdem um die Sanierung.

Ausbildungsdauer/-art

3 Jahre, dual (Berufsschule + Betrieb)

Gehalt (Hw)

1. Ausbildungsjahr: 780 €
2. Ausbildungsjahr: 1.120 €
3. Ausbildungsjahr: 1.391 €

Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung 2017

Nach der Ausbildung ...

Nach der erfolgreichen Abschlussprüfung muss mit Deiner Ausbildung noch nicht Schluss sein – Du kannst Dich zum Beispiel zum Betonbauermeister weiterbilden. Neben unterschiedlichen Anpassungsweiterbildungen hast Du außerdem die Möglichkeit, ein Studium zu absolvieren oder den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Du kannst aus einer Vielzahl an Optionen die für Dich beste wählen.

Du ...

Für eine Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer solltest Du Interesse an Technik, Mathematik und Physik mitbringen und handwerklich geschickt sein.
Zudem solltest Du körperlich fit und schwindelfrei sein und gerne im Team arbeiten.

Freie Ausbildungsplätze als Beton- und Stahlbetonbauer

Es gibt momentan keine freien Stellen.