Forgotten Password

Industriemechaniker in der Ausbildung zum Industriemechaniker

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w)

Tätigkeiten

In der Ausbildung zum Industriemechaniker bist Du verantwortlich für die Konzeption und Konstruktion von Bauteilen für industrielle Betriebe. Du bist an jedem Schritt des Fertigungsprozesses von Bauteilen beteiligt und auch für Einbau und Instandhaltung der Maschinen und Produktionsanlagen zuständig.

Ausbildungsdauer/-art

3,5 Jahre, dual (Berufsschule + Betrieb)

Gehalt

1. Ausbildungsjahr: 958 €
2. Ausbildungsjahr: 1.013 €
3. Ausbildungsjahr: 1.088 €

Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung 2017

Nach der Ausbildung ...

Nach Abschluss Deiner Ausbildung stehen Dir zahlreiche Möglichkeiten offen. Du kannst Dein Wissen durch ein anschließendes Studium noch weiter vertiefen oder Dich weiter zum Industriemeister ausbilden lassen und Deinen Schwerpunkt wählen. Durch die große Produktvielfalt in der Industrie bieten sich Dir zahlreiche Optionen, aus denen Du die für Dich beste wählen kannst.

Du ...

Für eine Ausbildung zum Industrie-Mechaniker solltest Du Freude am Umgang mit Menschen und Technik mitbringen und gerne basteln.
Zudem solltest Du sorgfältig und verantwortungsbewusst sein, Fingerspitzengefühl mitbringen und mindestens einen Hauptschulabschluss haben.