Forgotten Password

Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugmechaniker (m/w)

Tätigkeiten

Angeboten wird die Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugmechaniker in zwei Fachrichtungen – Karosserie- und Fahrzeugbautechnik und Karosserieinstandhaltungstechnik. Neben der Herstellung von Karosserien und Bauteilen erlernst Du auch Kundenberatung, Wartungsarbeiten und die Überprüfung der fertigen Bauteile. Dein Arbeitsplatz ist eine Werkstatt, auf körperliche Arbeit solltest Du Dich daher einstellen.

Ausbildungsdauer/-art

3,5 Jahre, dual (Betrieb + Berufsschule)

Gehalt

Der Ausbildungsberuf Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker wird von der IHK und der HWK angeboten, daher unterscheiden sich die Ausbildungsgehälter je nach Betrieb. Genau Angaben sind daher nicht möglich.

Nach der Ausbildung ...

Nach Abschluss Deiner Prüfung kannst Du Dich in vielen Themenbereichen weiterbilden. Du kannst auch eine Meisterprüfung ablegen oder einen Bachelorabschluss anstreben. Auch der Schritt in die Selbstständigkeit könnte für Dich interessant sein. Du kannst aus einer Vielzahl an Optionen die für Dich beste wählen.

Du ...

Für eine Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker solltest Du  Interesse an Technik, Mathematik und Physik mitbringen.
Zudem solltest Du sorgfältig und verantwortungsbewusst sein und handwerklich geschickt sein.

Freie Ausbildungsplätze als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker

Es gibt momentan keine freien Stellen.