Forgotten Password

Kfz-Mechatroniker in der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker

Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w)

Tätigkeiten

Als Kfz-Mechatroniker bist Du dafür zuständig Autos zu warten und falls Schäden vorliegen, zu reparieren. Du stehst im engen Kontakt zum Kunden, um bestimmte Arbeitsschritte abzuklären, wenn beispielsweise gewisse Teile des Autos ausgetauscht werden müssen. Darüber hinaus sind Inspektionen Teil Deines Berufsalltags, die Du mithilfe von Hightech-Geräten durchführst.

Ausbildungsdauer/-art

3,5 Jahre, dual (Betrieb + Berufsschule)

Gehalt

1. Ausbildungsjahr: 767€
2. Ausbildungsjahr: 806 €
3. Ausbildungsjahr: 885 €
4. Ausbildungsjahr: 945 €

Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung 2017

Nach der Ausbildung ...

Nach Abschluss Deiner Ausbildung stehen Dir mehrere Möglichkeiten der Weiterbildung offen. Du kannst einen Meister anschließen beziehungsweise eine Fortbildung zum Technikmeister machen. Wenn du ein Hochschulzulassung hast, kannst Du Dein Wissen ebenfalls durch ein Studium noch weiter ausbauen.Du kannst aus einer Vielzahl an Optionen die für Dich beste wählen.

Du ...

Für eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker solltest Du Freude am Umgang mit Autos und Interesse an Technik, Physik und Mathematik mitbringen.
Körperliche Fitness und verantwortungsbewusstes Handeln ist besonders wichtig. Zudem solltest Du in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren können.

Freie Ausbildungsplätze als Kfz-Mechatroniker

Es gibt momentan keine freien Stellen.