Forgotten Password

Kfz-Mechatroniker in der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker

Ausbildung zum Mechatroniker (m/w)

Tätigkeiten

Die Mechatronik ist eine Kombination aus Mechanik und Elektronik. Du hast in der Ausbildung folglich sowohl mit echten Maschinen als auch mit Software zu tun. Du sorgst dafür, dass Maschine und System zusammenspielen. Du entwirfst Konzepte, baust und reparierst Maschinen und programmierst und konfigurierst Systeme, nach denen diese Maschinen arbeiten.

Ausbildungsdauer/-art

3 Jahre, dual (Betrieb + Berufsschule)

Gehalt

1. Ausbildungsjahr: 963€
2. Ausbildungsjahr: 1.019 €
3. Ausbildungsjahr: 1.093 €
4. Ausbildungsjahr: 1.154 €

Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung 2017

Nach der Ausbildung ...

Nach Abschluss Deiner Ausbildung stehen Dir zahlreiche Möglichkeiten offen. Da Du sowohl große wie kleine Maschinen zusammenbauen und reparieren als auch mit einem individuellen technischen Programm ausstatten kannst, kannst Du aus einer Vielzahl an Optionen die für Dich beste wählen.

Du ...

Für eine Ausbildung zum Mechatroniker solltest Du Freude am Umgang mit Technik und Interesse an Mathematik mitbringen.
Zudem solltest Du sorgfältig und verantwortungsbewusst sein, handwerkliches Geschick besitzen und mindestens einen Hauptschulabschluss haben.