Forgotten Password

Tanzlehrerin in der Ausbildung zum Tanzlehrer

Ausbildung zum Tanzlehrer (m/w)

Tätigkeiten

In der Ausbildung zum Tanzlehrer unterrichtest Du unterschiedliche Gesellschaftstänze, von Walzer bis ChaChaCha ist alles dabei. Auch die Vorbereitung gehört dabei zu Deinen Aufgaben, Du musst Schrittfolgen demonstrieren und Deine Schüler einweisen. Bei Deinem Unterricht trägst Du auch zur Persönlichkeitsentwicklung Deiner Schüler bei, förderst ihre sportlichen Fähigkeiten und stärkst ihr Selbstvertrauen. Du solltest immer kundenorientiert und motivierend arbeiten, gleichzeitig ist es wichtig Kritik konstruktiv entgegennehmen zu können.

Ausbildungsdauer/-art

3 Jahre, schulisch

Gehalt

Da es sich um eine schulische Ausbildung handelt, erhältst Du keine Ausbildungsvergütung.

Nach der Ausbildung ...

Du kannst Deine Ausbildung durch Zusatzqualifikationen erweitern, indem Du Dich zum Beispiel als Fachlehrer für eine bestimmte Tanzart ausbilden lässt. Auch kannst Du einen Weiterbildungsweg innerhalb der Tanzpädagogik absolvieren oder über ein Studium nachdenken.

Du ...

Für eine Ausbildung zum Tanzlehrer solltest Du Interesse an Sport und Musik haben und motiviert und aufmerksam sein.Zudem solltest Du einfühlsam und verantwortungsbewusst sein und Kreativität und Taktgefühl haben.